legalcasinosguide-ch.com

legalcasinosguide-ch.com

  • legalcasinosguide-ch.com
  • /online-poker-schweiz/

Online Poker Schweiz 2024

Top Pokerseiten, Echtgeld Pokerseiten, Pokerstars und Poker Rooms - auch für Anfänger ist klar, dass diese Begriffe sich um Poker Games im Internet drehen. Obwohl das Kartenspiel weltbekannt ist, ist die Rechtslage beim Poker Online für Schweizer Spieler oftmals nicht ganz nachvollziehbar. Während die Regeln beim Glücksspiel eindeutig sind, ist die Rechtslage in der Schweiz nicht immer ganz klar. In diesem Artikel schauen wir uns alles zum Thema Online Glücksspiel in der Schweiz an. Neben klassischen Anbietern wie pokerstars.ch, schauen wir uns die Unterschiede zwischen den einzelnen Online Pokerräumen sowie die Rechtslage in der Schweiz genauer an.

Beste Poker Online Schweiz Seiten

Die besten Pokerräume sind in den gängigen Online Spielbanken in der Schweiz zu finden. Die besten Online Pokerräume finden Spieler vor allem auf den folgenden Seiten:

  1. Swiss Casinos
  2. Starvegas
  3. Jackpots.ch
  4. Casino777
  5. Mycasino.ch
  6. Pasino
  7. Hurrah
  8. Goldengrad
  9. Swiss4win
  10. Gamrfirst
  11. 7Melons
Top Casinos Rating Bonus Auszahlungszeit Einzahlungsmethoden Spielen

1

rating

5/5

€2500 + 300 freispiele

time

0-24

2

rating

5/5

CHF500 + 200 Freispiele

time

0-24

3

rating

4.9/5

6.000 € Willkommensbonus

time

0-24

4

rating

4.9/5

BIS ZU 1.000€ + 600 FS + GEHEIMBONUS

time

0-24

5

rating

4.9/5

6.000 €+ 100 Freispiele

time

0-24

6

rating

4.8/5

€1000 + 300 Freispiele

time

0-24

7

rating

4.8/5

€2000 UND 225 FREISPIELE!

time

0-24

8

rating

4.8/5

4.000 CHF/€ + 300 FREISPIELE

time

0-24

9

rating

4.7/5

CHF 550 + 200 FS

time

0-24

10

rating

4.7/5

300 EUR + 100 Freispiele

time

0-24

11

rating

4.7/5

€500 + 100 Freispiele

time

0-24

12

rating

4.6/5

400 € + 150 Freispiele

time

0-24

13

rating

4.6/5

100% Bonus bis zu 300 CHF

time

0-24

14

rating

4.6/5

€500 + 225 Freispiele

time

0-24

15

rating

4.5/5

€500 + 150 Freispiele

time

0-24

16

rating

4.5/5

€6.000 + 100 Freispiele

time

0-36

17

rating

4.5/5

100€ + 100 Freispiele

time

0-24

18

rating

4.4/5

1.000€ + 100 Freispiele

time

0-24

19

rating

4.4/5

€100 +100 Freispiele

time

0-24

20

rating

4.4/5

€300 + 150 Freispiele

time

0-24

21

rating

4.3/5

€500 + 225 Freispiele

time

0-2

22

rating

4.3/5

100€ + 100 Freispiele

time

0-24

23

rating

4.3/5

500€ + 100 FS

time

0-24

24

rating

4.2/5

4.000 EUR + 200 Freispiele

time

0-24

25

rating

4.2/5

€300 +170 Freispiele

time

0-24

26

rating

4.2/5

€100 +100 Freispiele

time

0-24

27

rating

4.1/5

2500 EUR + 250 FS

time

0-72

28

rating

4.1/5

400€ + 120 Freispiele

time

0-24

29

rating

4.1/5

€1000 + 250 Freispiele

time

0-24

30

rating

4/5

€120 + 120 Freispiele

time

0-24

31

rating

4/5

€300 + 100 Freispiele

time

0-24

32

rating

4/5

500 € + 130 Freispiele

time

0-24

Ist Online Poker mit Echtgeld in der Schweiz legal? Die Rechtslage und Ihre Sicherheit

Ist Online Poker erlaubt? Diese und weitere Fragen rund um die Rechtslage in der Schweiz stellen sich viele Schweizer Spieler jeden Tag. Die Bestimmungen sind für den Normalverbraucher nicht immer nachvollziehbar.

Grundsätzlich ist es Schweizer Spielern freigestellt auf Poker Plattformen um Geld zu spielen, auch wenn es sich dabei um Poker mit Echtgeld handelt.

Grundsätzlich liegt aus Sicht der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK die Verantwortung über Zugang, Sicherheit, Einzahlung und Auszahlungen in der Verantwortung der Online Spielbanken.

Das heißt, wenn es um Echtgeld Poker geht, wird regelmäßig das Online Casino in die Pflicht genommen. Das bedeutet aber auch, dass ein Pokeranbieter - in diesem Fall ein Online Casino - seinen Sitz in der Schweiz haben muss.

Um einen Pokerraum anbieten zu dürfen, muss ein Online Casino eine Konzessionserweiterung beantragen. Diese Lizenz für Online Casinos erhalten nur landbasierte Casinos, die auch ein Geschäft in der Schweiz haben.

Ausländische Anbieter von Pokerturnieren und anderen Spielen, dürfen ihr Angebot in der Schweiz offiziell nicht zur Verfügung stellen. Dem Schweizer Spieler ist es im Sinne des geltenden Gesetzes jedoch freigestellt bei ausländischen Anbietern am Online Poker mit Echtgeld teilzunehmen.

Interessant in diesem Zusammenhang: Online Poker Schweiz erlaubt Zulassung des renommierten Onlinecasinorank.ch

Schweizer Geldspielgesetze für Pokerseiten mit Spiel um Echtgeld

Wo kann ich Online Poker spielen? Mittlerweile gibt es ein großes Angebot an Online Casinos. Experten empfehlen, die Top Pokerseiten unter die Lupe zu nehmen vor allem unter den Aspekten Spass am Spiel, Casino Boni, Pokerbonus, Anzahl der Spiele, Cash Games, Poker Network sowie Pokervarianten.

Das Schweizer Geldspielgesetz macht dem Schweizer Poker Spieler keine Vorschriften, wo er welche Online Pokerseiten abrufen kann. ggf. wird der Spieler einen VPN Dienst benötigen um eine Online Pokerseite aus dem Ausland aufzurufen und dort ein Spieler-Konto zu eröffnen.

Grundsätzlich kann ein Spieler aus der Schweiz somit nicht nur in eidgenössischen Online Casinos Poker spielen sondern auch auf ausländischen Poker Seiten um Echtgeld Poker spielen.

Da die ausländischen Pokerräume nicht denselben gesetzlichen Bestimmungen unterliegen wie in der Schweiz, sollten sich Kunden vor Anmeldung in einem Online Casino nicht nur das Angebot und die Boni ansehen sondern auch die Lizenzierung.

Die größten Online Casinos und die besten Pokerräume finden sich in Spielbanken aus Übersee, vor allem aus Curacao, Gibraltar und Malta. Poker Online Schweiz wird über die ESBK reguliert. In anderen Ländern gibt es andere Aufsichtsbehörden die andere Maßstäbe an die Sicherheit und die Integrität der Poker Spiele legen.

Bei Aufsichtsbehörden aus Malta, Curacao, Gibraltar und einigen anderen Ländern der Welt, können Kunden jedoch sicher sein, dass sowohl das gesamte Angebot als auch die Pokerräume einem echten Stresstest unterzogen werden.

In dem Konzessionsverfahren überprüfen Experten die einzelnen Games, die virtuellen Chips, den Online Poker Bonus, Video Poker Games, Poker Spielen um Echtgeld, den Ablauf der Pokerturniere und auch das übrige Glücksspiel, das auf der Seite des Online Casinos angeboten wird.

Der Unterschied zwischen Poker und Poker in Online Casinos

Anfänger, die noch nie mit Online Pokerräumen in Berührung gekommen sind, fragen sich wie sich Poker Online von echtem Poker unterscheidet.

Noch vor 20 Jahren waren die Unterschiede sehr groß. Das lag vor allem an der grafischen Leistungsfähigkeit der Online Pokerräume. Online Pokerseiten waren damals nicht sonderlich aufwändig gestaltet und wirken im Vergleich zu heute etwas billig und unfertig.

Mit dem Ausbau des Breitbandinternets und der größeren Leitungsfähigkeit von PC-Systemen, gibt es immer mehr Online Poker Seiten wie Pokerstars, die viel Geld in die Hand nehmen um ihre Pokerspiele so realistisch wie möglich zu gestalten.

In diesem Zusammenhang stellen sich Einsteiger die Frage: Welcher Anbieter ist für Schweizer erlaubt? Ist PokerStars in der Schweiz erlaubt?

Die Schweiz beschränkt die Zahl der ausländischen Online Pokerseiten, die in der Schweiz ihre Games anbieten dürfen. Grundsätzlich bleibt es Schweizer Casinos, wie bspw. dem Casino Davos, vorbehalten, Schweizer Poker Seiten im Internet anzubieten.

Trotzdem können Pokerspieler, die Interesse an Online Pokerseiten aus dem Ausland haben, bspw. mit VPN-Diensten auf ausländische Pokerseiten zugreifen.

Die unterschiedlichen Arten von Poker

Sowohl im realen Leben als auch beim Online Poker Spielen Schweiz haben sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten verschiedene Arten von Poker etableiert.

Folgende Poker-Online-Games-Varianten gibt es für Spieler in einem Casino:

  • Texas hold'em
  • Omaha
  • Five Card Stud
  • Five Card Draw
  • Seven Card Stud
  • Razz
  • Badugi
  • 2-7 Triple Draw
  • Mixed Games

Bei Texas hold'em und Omaha handelt es sich um Hold'em Varianten. Five Card Stud ist eine der ältesten Poker Varianten und Five Card Draw enthält sämtliche Varianten.

Games wie Badugi sind relativ neu und finden sich auch heutzutage in den Top Online Casinos.

Abschließend bieten Mixed Games, wie der Name schon sagt, eine Mischung aus spannenden Varianten.

Pokerseiten bieten hierbei in der Regel eine Mischung aus folgenden Games an:

  • Razz
  • Limit Stud Hi/Lo
  • No Limit Hold'em
  • Pot Limit Omaha
  • Limit Hold'emusw.

So ziemlich alle diese Varianten können in einem Pokerraum auf den gängigen Poker Seiten gespielt werden.

Je nach Anbieter werden diese Games auf den Pokerseiten entweder als Video Poker oder als Livepoker angeboten.

Live Poker

Live Poker zählt zu den spannendsten Aktivitäten in einem Internet Casino. Schließlich wird den Spielern auf diesem Wege das echte Casino so nahe wie möglich gebracht.

Livepoker bietet den Spielern echte Casino Atmosphäre, mit echtem Sound, Live Dealer und einer fairen Chance auf einen hohen Gewinn.

Zocker sollten dabei beachten, dass diese Spiele oft zulassungsbeschränkt und mit Limits ausgestattet sind. Spieler müssen in der Regel eine Einzahlung in Echtgeld vornehmen um an einem Livepoker Spiel teilzunehmen.

Darüber hinaus müssen Zocker auch andere Aspekte berücksichtigen wie bspw. das Mindestalter von 18 Jahren. Außerdem kann es - je nach Anbieter - auch andere Auflagen geben an die sich Zocker halten müssen. Diese sind abhängig vom Herkunftsland des Casinos und den Regulierungen der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Poker Mobile Apps

Poker Mobile Apps gewinnen in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit. Leider ist die Anzahl der Spiele in den beiden großen App Stores von Apple und Google rar gesäht, da der Vertrieb von Glücksspiel Apps stark eingeschränkt ist.

Als Alternative lohnt es daher, sich das responsive Angebot der einzelnen Casino Seiten näher anzusehen.

Mittlerweile sind alle modernen Spielbank Seiten mit einem modernen Grid System auf Basis der neuesten HTML Version aufgebaut. Das heißt, die Spiele passen sich mühelos dem jeweils genutzten Bildschirm an, sei es ein Smartphone oder ein Tablet.

Das bedeutet, Spieler können auch von unterwegs die besten Schweizer Pokerräume besuchen und dort ihr Glück versuchen. Ob es Sinn ergibt die Spiele unterwegs zu spielen, hängt ganz vom Spieler selbst ab: Live Spiele sollte man eher in Ruhe in den eigenen vier Wänden spielen. Die eine oder andere legere Runde Videopoker lässt sich sicherlich auch aus der S-Bahn oder beim Warten auf das nächste Taxi spielen.

Poker Bonus

Neben der Rechtslage und der Frage ob Online Poker Schweiz erlaubt ist, geht es natürlich auch um den Poker Bonus. Bonus - ob es nun der Willkommensbonus ist oder eine Treuebonus - spielt beim Pokern Online Schweiz, aber auch in ausländischen Casinos eine wichtige Rolle.

In der Praxis gibt es für Spieler den Poker Bonus meist in Form von einem Anmeldebonus. Das läuft meist folgendermaßen ab:

  1. Der Spieler meldet sich bei einem Anbieter an
  2. Der Spieler nimmt eine Einzahlung vor (meist in Höhe von mindestens 20 Euro)
  3. Der Spieler nimmt den Bonus in den Pokerräumen in Anspruch

Vor der Anmeldung auf den Pokerseiten, wie z.B. Pokerstars, sollten sich Spieler die einzelnen Bonusbedingungen durchlesen.

In der Regel wird der Pokerbonus gestaffelt ausbezahlt. Das heißt, für jeden Bonus im Schweizer Poker muss der Pokerspieler eine Einzahlung geleistet haben. In den meisten Spielbanken ist die Auszahlung von einem Bonus in Echtgeld nicht möglich. Das heißt, der Bonus wird dem Pokerspieler vom Anbieter auf den Pokerseiten ausschließlich zum Spielen zur Verfügung gestellt.

Gut zu wissen: Den Anmeldebonus können Zocker auch für andere Games verwenden, wie bspw. Online Slots.

Online Poker und Video Poker - was ist der Unterschied?

Seit den ersten Tagen des Online Pokers fragen sich Spieler immer wieder was der Unterschied zwischen den einzelnen Begriffen beim Online Poker sind. Insbesondere bei Fragen rund um Online Poker, Video Poker und Livepoker ist nicht immer ganz klar, was der Unterschied ist, da viele Experten, Anbieter und Pokerseiten diese Begriffe synonym verwenden.

Online Poker: Dieser Begriff beschreibt alle Pokervarianten, die Online gespielt werden können. Dazu gehören einfache Spielevarienten wie Texas hold'em oder aber auch Anwendungen wie etwa Livepoker oder Videopoker.

Video Poker: Video Poker unterscheidet sich vom Livepoker. Beim Video Poker spielen Teilnehmer in der Regel gegen einen Computer. Je nach Informationsquelle und Spielbank kann damit aber auch Livepoker auf Videobasis gemeint sein.

Wie bereits erwähnt, werden diese Begriffe oft synonym verwendet, sowohl in Schweizer Spielbanken als auch in Häusern aus Übersee. Deshalb sollten sich Kunden die Bedingungen sowie die Spielbeschreibungen im Detail ansehen, bevor sie sich auf eine der Seiten anmelden.

Poker Strategien und Tipps für Echtgeld Pokerseiten

  1. Die passende Seite finden: Mittlerweile gibt es so viele Pokeranbieter, dass sowohl Einsteiger als auch Stammspieler immer wieder Spielbanken finden, die spannende Deals im Angebot haben. Glücklicherweise richten die meisten Spiebanken ihr Angebot an Einsteiger, sodass es für Anfänger nicht schwer sein sollte, die passende Seite zu finden.
  2. Das passende Level finden. Bei aller Leidenschaft und Spaß am Spiel sollten Schweizer Kunden nicht den Überblick über ihr Können und ihr Fähigkeiten verlieren. Einsteiger sollten also pro Spiel maximal ein Limit von höchstens 2 Dollar setzen und erst bei mehr Erfahrung und Erfolg einen größeren Betrag setzen.
  3. Übung macht den Meister. Um die Top Liste der besten Poker Spieler der Welt zu erreichen, reicht nicht ein einziges Spiel. Beste Online-Poker-Echtgeld-Spieler bilden sich neben dem Spielen auch weiter. Sie lesen die neueste Literatur, beschäftigen sich mit den mathematischen Hintergründen beim Pokern, den Regeln der Anbieter sowie der möglichen Strategie. Wer also wirklich zum Profi aufsteigen möchte, sollte sich stets weiterbilden.

Fazit

Ob Texas hold'em oder andere Varianten des beliebten Spiels - Online Poker ist nicht nur bei einem eidgenössischen Anbieter möglich sondern auch bei Spielbanken aus Übersee. Spieler aus der Schweiz können beim Poker in der Schweiz auch auf internationale Spielbanken zurückgreifen.

Während beim Poker Online Schweiz die ESBK einen Überblick über die Online Spielbanken hat, liegt die Verantwortung im Rest der Welt bei den jeweils zuständigen Aufsichtsbehörden wie bspw. der Malta Gaming Authority bei Spielbanken aus Malta.

FAQ

  • Ist es sicher Online Poker in der Schweiz zu spielen?

    Ja, Poker in der Schweiz können Spieler sowohl in einer Spielbank aus der Schweiz spielen oder bei internationalen Anbietern.

  • Ist es möglich Echtgeld beim Online Poker zu gewinnen?

    Ja, Auszahlungen in Echtgeld sind beim Pokern problemlos möglich. Oftmals müssen Schweizer Kunden hierfür vor dem Spielen aber auch eine Einzahlung in Echtgeld vornehmen. Beim Poker in der Schweiz können Schweizer Kunden ihre Einzahlungen auch in Schweizer Franken vornehmen. Somit ist Poker in der Schweiz sehr einfach für Kunden aus dem Bundesgebiet.

  • Müssen Einnahmen aus Poker Spielen in der Schweiz versteuert werden?

    Einnahmen, die Schweizer Spielern, beim Poker entstehen, müssen nicht in der Schweiz versteuert werden. Dennoch wird Schweizer Spielern empfohlen ihre Auszahlungen beim Pokern im Überblick zu behalten, damit sie wissen ob sich das Spielen auf lange Sicht lohnt.

  • Kann ich Online Poker in der Schweiz spielen?

    Auf vielen Experten-Seiten gibt es jeweils eine Top Liste der besten Spielbanken, die Online Poker Schweiz anbieten. Auch hilft ein Vergleich der besten Spielbanken im Internet. Spieler können dabei sowohl die Games von Schweizer Anbietern als auch von internationalen Casinos spielen.